bis

Nützen Sie die Feiertage am Ende des Jahres und geniessen Sie ein paar Tage Urlaub in den Schweizer Bergen.

Logieren Sie in unserem Gästehaus auf der Sonnenterrasse des Berner Oberlands. Die Region rund um Beatenberg bietet verschiedene Sportmöglichkeiten. Am Silvesterabend verwöhnen wir Sie mit einem speziellen Festmenü und grossem Dessertbuffet. Und natürlich gibt es ein tolles Programm zum Jahreswechsel. Offene Freizeit.

 

Wintersport

Skifahrer auf der Piste

Mit seinen beiden kleinen aber feinen Skigebieten Niederhorn und Hohwald ist Beatenberg ein Geheimtipp für Familien. Ob als Kind, Anfänger oder erfahrener Skifahrer: Sie kommen auf Ihre Kosten! Suchen Sie ein grösseres Skigebiet? Dann erreichen Sie zum Beispiel Grindelwald in 45 Autominuten.

Frau beim Schlitteln mit Helm und Sonnenbrille

Beim Schlitteln am Niederhon sausen Sie anstatt auf Latten auf Kufen den Berg hinunter. Nichts begeistert Gross und Klein so wie eine rasante Schlittenfahrt durch die verschneite Berglandschaft.

Familie auf dem Eis mit Schlittschuhen

Das Ice Magic in Interlaken wird Sie zudem verzaubern. Geniessen Sie das einmalige Schlittschuherlebnis auf verschiedenen Eisfeldern und verschlungenen Eiswegen, an diversen Marktständen oder im Iglu-Restaurant. Mit der Gästekarte fahren Sie übrigens im Postauto GRATIS nach Interlaken.

 

Bibelarbeiten für Erwachsene

Zum Thema «Nach dem Hören kommt das Handeln – auf Entdeckungsreise durch den Jakobusbrief»

Unser erfahrenes Dozenten-Team zeigt Ihnen in lebensnahen Bibelreferaten, wie man Gott neu begegnen kann.

 

Kinderbetreuung / Teeny-Programm

Babys und Kinder (0-12 Jahre) werden während den Veranstaltungen für Erwachsene durch unsere Studierenden separat betreut. Für die Teenager von 13 – 17 Jahre bieten wir ebenfalls ein separates Programm an.

 

Leitung

Andreas Maul

ist Dozent am sbt für Ethik, Einleitungswissenschaft NT, Homiletik und Rhetorik, Exegese einzelner Bücher des NT, Anthropologie und Ekklesiologie.

Er liebt es, Freizeiten zu leiten und mit Menschen Leben zu teilen. Zudem ist er selber begeisterter Skifahrer.

 

Mindestaufenthalt

Die Teilnahme ist ab zwei Nächten möglich.

 

Preise für die Übernachtung

Den Link zu den Preisen finden Sie in der Übersicht.

Aufpreis: Silvestermenu mit grossem Dessertbuffet am 31.12., in CHF

Erwachsene

Kinder

12-15 J.

6-11 J.

2-5 J.

Aufpreis bei Vollpension

24

18

15

5

Aufpreis bei Halbpension

24

18

15

5

Aufpreis bei Zimmer/Frühstück

42

32

26

11

Aufpreis: reichhaltigen Neujahrsbrunch, in CHF

Erwachsene

Kinder

12-15 J.

6-11 J.

2-5 J.

Aufpreis bei Vollpension

6

3

2

0

Aufpreis bei Halbpension

18

13

9

5

Aufpreis bei Zimmer/Frühstück

18

13

9

5

 

Silvester in den Bergen: Ein tolles Programm zum Jahreswechsel. Tägliche Bibelarbeiten unserer Dozenten und Kinderbetreuung.