Weiterbildung: Islamistik

Montag, 15. Mai 2017 - 9:30 bis Freitag, 19. Mai 2017 - 12:15

Im Mittelpunkt steht nicht der Islam als Ideologie, sondern der Muslim als Mensch.

Nehmen Sie zusammen mit unseren Studierenden am Unterricht teil.

Referent

Portrait Robert Miner

Dr. Robert Miner

Beruf: Matrose bei der US Handelsmarine; 1976 Österreichische Matura; 1976-77 Studium der Psychologie an der Universität Wien; 1977-82 Studium der Theologie an der STH Basel (damals FETA); 1982-86 Promotion in Angewandter Linguistik an der Universität Strasbourg. Seit 1980 verheiratet, fünf erwachsene Kinder.

Seit 30 Jahren in der theologischen Ausbildung und der Leiterschaftsschulung in der arabischen Welt. Als akademischer Direktor des „Programms für dezentrale theologische Ausbildung - PTEE“ in den meisten arabisch-sprachigen Ländern tätig. Gastdozent bei „Jordan Evangelical Theological Seminary - JETS“. Akademischer Berater bei Akkreditierungen für „Asia Theological Association - ATA“ und „Middle East Association for Theological Education - MEATE“. Zuletzt “Director of Graduate Studies” für PTEE. 

Aus dem Programm

Anhand der geschichtlichen Entwicklung des Islams wollen wir untersuchen und verstehen, wie der Islam entstanden ist. Unsere Darstellung wird sowohl historisch als auch dogmatisch vorgehen, d.h. wie im Verlauf der Geschichte die zentralen Lehren und die aktuelle Selbstidentität der muslimischen Gemeinschaft entstanden sind. Im Mittelpunkt steht jedoch nicht der Islam als Ideologie, sondern der Muslim als Mensch. Aus aufrichtiger Liebe zu den Muslimen wollen wir lernen, sie zu verstehen, auf sie einzugehen und ihnen die Person und das Werk Jesu Christi verständlich und effektiv zu vermitteln.

Lektionen

15 Lektionen

Unterrichtszeiten

Bitte halten Sie kurz mit der Réception Rücksprache. Änderungen vorbehalten! 

Wochentag Datum Uhrzeit

Montag

15.05. 9.35 - 12.10 Uhr

Dienstag

16.05.  8.40 - 11.15 Uhr 
Mittwoch 17.05.  8.40 - 11.15 Uhr 
Donnerstag 18.05.  8.30 - 9.25 Uhr
10.30 - 12.10 Uhr
Freitag 19.05.  9.35 - 12.10 Uhr

Notizen / Unterrichtsskripte

Die Unterlagen werden im Normalfall an der Réception für Sie bereitgelegt.

Gibt der Dozent erst nach dem Unterricht die Unterlagen ab, werden Sie dies erfahren. Möglicherweise kann es sein, dass keine Skripte ausgeteilt werden.

Unterkunft und Verpflegung

Buchen Sie gemäss der Preisliste unseres Gästehauses ein Zimmer. Um Kontakt zu unseren Studierenden zu pflegen, können Sie sich zum Essen bei den Studierenden anmelden. Die Réception gibt über die günstigeren Preise gerne Auskunft. 

Freizeit

Entspannen Sie sich nachmittags in der herrlichen Bergwelt.

Schauen Sie sich die Fotos der schönen Region rund um Eiger, Mönch und Jungfrau an.

Preise

Seminargebühr im Rahmen der Blockvorlesung: CHF 100.− pro Person

Den Link zu den Preisen für die Übernachtung finden Sie in der Übersicht.